03.09.2021 – ein schönes Jubiläum und

ich gratuliere. Die Wiener Börse ist heute ein Vierteljahrtausend alt. Sie wurde 1771 von Maria Theresia gegründet, am 2. September 1771 fand der erste Handelstag statt, anfänglich mit Anleihen.

Mit der Österreichischen Nationalbank notierte ab 1818 die erste Aktie in Wien. Ludwig van Beethoven war Aktionär der ersten Stunde. Seit 1869 können Anleger auf den Handel von PORR- und Wienerberger-Aktien bauen, die ältesten durchgehend notierten Gesellschaften an der Wiener Börse und diese Woche erstrahlt der UNIQA Tower am Donaukanal im Zeichen des Börsenjubiläums.

Der Link zur nächsten IPO-Veranstaltung folgt in Kürze.


Quo Vadis M&A?

13.07.2021 – es kann eine spannende Diskussionsrunde bei der Sonderveranstaltung Quo Vadis M&A? am 21.07.2021 von 17 h – bis 18 h sein. Vielleicht sieht man sich.


D-Time am 05. Juli

30.06.2021 – das nächste monatliche Treffender Open Space Veranstaltung D-Time findet am 05.07.2021 um 17 h statt, vielleicht sieht man sich.


Eigenkapitalfinanzierung durch Börsengang

21.04.2021 – eine sicherlich hochspannende Veranstaltung wird am 04. Mai stattfinden, bei welcher die Eigenkapitalfinanzierung durch Börsengang das Thema ist. Dabei sein, ansehen und nutzen. Gerne auch mich und meine Partner ansprechen. Diese haben die richtige Erfahrung und unterstützen. Viel Spaß!


Arbeitskreistreffen Post Merger Integration

19.02.2021 – Schon nächste Woche starten die Vorbereitungen auf den PMI-Kongress. Dies und weitere Themen werden am 20.02.2021 von 17 h bis 18:30 h erörtert. Die genaue Agenda finden Sie via Arbeitskreistreffen Post Merger Integration . Ich wünsche gutes Gelingen.


Börsengang: SPAC-takulär

13.10.2020 – Ein weiterer Weg zur Börse kann mittels sogenannten SPAC’s erfolgen. Lesen Sie hierzu nachfolgenden Artikel Börsengang: SPAC-takulär .

Egal welchen Weg Sie wählen wollen, mein Geschäftspartner von der Wiener Börse unterstützt Sie. Einfach mit mir 0049 721 59 64926 Kontakt aufnehmen und ich bringe Sie zusammen.


Unternehmensnachfolge via Börsengang in 10 Schritten

Für manche Unternehmen bietet es sich an, den Exit aus seinem Unternehmen mittels einem IPO zu gestalten. Neben etwas Zeit bedarf es 3 Phasen

  • Vorbereitung
  • Platzierung
  • Nachbetreuung

Durch 10 Einzelschritte wird das Ziel erreicht.

Neben einer leichteren Kapitalbeschaffung ist es sinnvoller das Aktienpaket an Familienmitglieder oder Investoren zu veräußern.

Nutzen Sie das Wissen und die Erfahrung meiner Partner, welche bereits x-fach solche Listings durchgeführt haben. Nehmen Sie einfach Kontakt auf mit mir – Telefon 0049 721 59 64 926


Sie interessieren sich generell für einen Börsengang / IPO?

Als Alternative zum klassischen Börsengang könnte vielleicht das Direct Listing interessant sein. Die Merkmale, Vorteile und Voraussetzungen können Sie nachhören in dem Podcast Direct Listings – spannende Alternative zum klassischen Börsengang | Road to IPO #15 – sehr interessant und hörenswert