26.02.2021 – diese Veranstaltung gibt vielseitige Einblicke in

so Stichworte wie Ressourceneffizienz und Förderung. Seien Sie online dabei am 03.03 und 04.03.2021  auf der 8. PIUS-Länderkonferenz 2021 und gewinnen Sie neue Erkenntnisse. Man sieht sich.


Bündnis Green Innovation Hub Südwest

26.02.2021 – nach der Auftaktveranstaltung und der ersten Vertiefung geht es in der zweiten Veranstaltung am 02.03.2021 ab 18 bis 19 h um Bündnis Green Innovation Hub Südwest mehr um die Nachhaltigkeit in de Unternehmen. Ich bin gespannt auf die Möglichkeiten.


Die Energiewende als Motor für nachhaltige Entwicklung in Karlsruhe

24.02.2021 – von New York nach Karlsruhe bzw. den Rhein-Hunsrück-Kreis. Wie dieser es geschafft hat der erste Null-Emissions-Kreis zu werden berichtet am 25.02.2021 von 19 h bis 21 h Franz-Michael Uhle in Die Energiewende als Motor für nachhaltige Entwicklung in Karlsruhe . Ich bin gespannt auf neue Erkenntnisse.


Wall Street’s new mantra: green is good

21.02.2021 – slow move / big impact – Man könnte den Artikel auch dem Bereich der Finanzen zuordnen, jedoch geht aus diesem hervor in wie weit die Nachhaltigkeit bereits als Vorteil des wirtschaftlichen Wirkens und die Umweltbelastung als Risiko angesehen wird. Aus meiner Sicht gut investierte 10-15 Minuten Lesezeit und hier der Link Wall Street’s new mantra: green is good . Viele gute Erkenntnisse wünsche ich.


Waste to Value

17.02.2021 – Nachdem die Auftaktveranstaltung sehr interessant war, hier der Hinweise auf die erste Folgeveranstaltung. Am 23.02.2021 um 18 h geht es weiter mit – Waste to Value – und wie man mittels Bakterien zu neuen Möglichkeiten kommt. Auf jeden Fall interessant für Rheinland-Pfälzer und Saarländer (wegen Fördermöglichkeiten), jedoch kann Wissen jeden voranbringen. Hier geht’s zur Veranstaltung Entdecken und gestalten Sie die Innovationsbündnissen des Südwestens mit Ecoliance-Digitalen Schaufenstern!


Entdecken und gestalten Sie die Innovationsbündnissen des Südwestens mit Ecoliance-Digitalen Schaufenstern!

10.02.2021 – Ich lese heraus, daß es eher um Verwertung der Abfälle geht, viel spannender ist jedoch die Reduzierung bereits in der Produktion. Ich bin gespannt wie in der Olnine-Veranstaltung Entdecken und gestalten Sie die Innovationsbündnissen des Südwestens mit Ecoliance-Digitalen Schaufenstern! dies gelöst wird. Ich bin dabei, und Sie?


Ökologisch handeln im Unternehmen – Nachhaltige Impulse

21.01.2021 – Ein super spannender Artikel über Ökologisch handeln im Unternehmen und warum es erst im gemeinsamen agieren sehr viel leichter funktioniert. Es ist durch Dr. Gerhard Reese sehr gut erklärt. Zu der Zusammenfassung kommen Sie direkt durch den Link. Bei Bedarf kann ich eine Kopie zusenden.


Nachhaltiger Einkauf – CO2 in der Lieferkette einsparen

20.01.2021 – die Veranstaltung ist bereits sehr gut bebucht, aber vielleicht sind noch Plätze frei für Nachhaltiger Einkauf – CO2 in der Lieferkette einsparen am 28.01.2021 um 13 h.
Für CO2-Reduzierungen oder Ressourceneinsparung innerhalb des Unternehmens stehe ich gerne zur Verfügung. Einfach Kontakt aufnehmen.


31.08.20 – Der diesjährige Ressourceneffizienz KongressBW war  wieder super spannend. Inbesondere durch das digitale Format gab es ganz neu Möglichkeiten der direkten Teilhabe. Seien Sie gespannt auf die nächstjährige Veranstaltung. Ich freue mich schon heute.


Meine Aktivitäten um Ihre Ressourcen zu optimieren, finden Sie unter Einsatzgebiete Detlev Jekel


Eine super interessante Webinarreihe: Materialeffizienz für den Klimaschutz – Erfahrungsberichte Hamburger Unternehmen zu MFCA gibt es im September immer Dienstags von 11 h bis 12 h. Hier erleben Sie die positiven Auswirkungen auf ein nachhaltig besseres Ergebnis (für die Umwelt und die Zahlen) in Betrieben. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung, einfach melden unter 0721 59 64 926


Was bedeutet Ressourceneffizienz für Sie? Für mich bedeutet es, ganz banal, die Kräfte einteilen. Um dies in einer Krise oder nach einer Krise besser zu können, dazu hilft eine Prognose.  Nachfolgend ein Link zu den ersten Phasen der aktuellen Krise, in dem Beitrag von

Dr. Pero Micic – 4 Szenarien für die Corona-Krise – sehr interessant, da es nicht nur Firmen, sondern auch Länder betrifft und dadurch wiederum die Aktivitäten des einen oder anderen Unternehmens. Und dadurch kann man seine Ressourcen effektiv einsetzen.

Weitere Lösungsmöglichkeiten um sein Unternehmen in (nach) der Krise für die Zukunft neu einzustellen sind zu finden unter – Erkennen und nutzen Sie Ihre Zukunftschancen in der Krise