27.11.2020 – Falls es Sie interessiert, wie

Sie Energieeffizienz und / oder  Materialkostenreduzierung erreichen können, und dies sogar gefördert bekommen, dann melden Sie sich bei mir. Die Beratungskosten werden übrigens zum Großteil ebenfalls gefördert, so dass Sie nur gewinnen können. Der Slogan von Ressourcen BW ist sinngemäß ‘10% ist immer drin‘ – aus Praxisbeispielen weiß man, es geht noch mehr einzusparen.

Die Überprüfung der unternehmensübergreifenden, als auch der internen, Materialströme kann spannende Erkenntnisse bringen. In Hinsicht auf Einsparung, eine bessere Nutzung der Wertschöpfung oder Möglichkeit zur CO2-Reduzierung. Ein Versuch ist es wert.


10% Einsparpotential freisetzen

23.11.2020 – Durch Nutzung von digitalen Programmen können 10 % und mehr der Kosten für das C-Teile Management eingespart werden. Die operativen Prozesse werden nur minimal verändert, die administrativen Prozesse massiv reduziert und vereinfacht . Wenn auch Sie Geld einsparen (oder freisetzen) möchten, so rufen Sie mich einfach an 0721 59 64 926


Predictive Supply Chain

Predictive Supply Chain war ein super spannendes Online-Seminar. Die nächste Online-Veranstaltung findet am 20.11.2020 von 10h – 11h statt. Anschauen lohnt sich.


Kanban Community Days

F01.11.2020 – ür Interessierte am Thema Kanban, an nachfolgenden Tagen finden Online-Veranstaltungen statt. Einfach mal reinklicken auf Kanban Community Days und schauen was passt.

Die Termine sind 03., 05. , 10. und 12. November 2020.

Viel Spaß und vielleicht sieht man sich.


Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Diese Tage war ich bei einem kleinen Unternehmen zu Besuch und konnte mit dem Inhaber sein Board kurz besprechen. Er beklagte, dass es nicht gepflegt und unnütz ist. Da es leider nur veraltete Maßnahmennotizen aufwies, war es klar dass nur ein Bruchteil des Systems gelebt wird und dies nur sehr rudimentär. Shopfloor lebt vom Tun und den Kennzahlen und erst dann bringt es Erfolg. Dies konnte ich bei einem Kontraktlogistiker für einen Schokoladenhersteller selber (einführen) und erleben. Selbst nach einen Jahr war das System noch immer im Einsatz und wurde gut genutzt.

Rufen Sie mich einfach unter 0721 59 64 926 an und wir klären ob und wie Sie Ihre Prozesse mit shopfloor besser machen können.


Supply Chain Financing

Falls Sie an notwendigen Veränderungen in der Bankenwelt über Supply Chain Financing interessiert sind, so gibt dieser 15 minütige Podcast sicherlich gute Einblicke Rethinking the supply chain finance model


Habit Tracker

Wo beginnt ein Verhaltensänderungsprozess oder das messen von Kennziffern? Bereits im persönlichen Bereich kann man über einen Habit Tracker eine kleine Analyse über Gewohnheiten durchführen und gegebenenfalls mit Zielen versehen. Näheres im Link.


Zollabwicklung

Neben Supply Chain und Prozesse gehört die Zollabwicklung immer wieder zu meinem Tätigkeitsumfeld. Daher empfehle ich gerne die IHK Rhein-Neckar bei welcher ich eine gute Wissensvermittlung erhielt. Das nächste Webinar Organisation eines effizienten Zollmanagements im Unternehmen findet am 01. Oktober 2020 von 9 h bis 17 h statt. Es gibt auch weitere Anbieter, welche ich ebenfalls posten werde. Falls Sie kein eigene Zollabteilung aufbauen wollen, so stehe ich für Anfragen natürlich bereit. Einfach Kontakt aufnehmen!

Brexit – nach neuesten Medienberichten (u.a. DVZ der Tag vom 16.09.20) wird es ab 01. Januar 2021 zu Zollformalitäten mit UK kommen. Exporteure brauchen dann eine entsprechende EORI-Nummer (EU-EORI-Nummern sind dann nicht mehr gültig). Sind Sie vorbereitet?

Bei der Generalzolldirektion – Dienstort Dresden – kann sie beantragt werden. Je früher desto besser, meine ich.

PS. Wenn Sie eventuelle Transportzeitprobleme mit dem LKW vermeiden wollen, dann wechseln sie doch auf die Bahn. Es ist einfacher wie sie denken und ich unterstütze Sie dabei. Einfach Kontakt aufnehmen (Tel. 0721 59 64 926)